Spazio Pulpo

Programmpartner

Ausstellung

EXIT

Spazio Pulpo

28.9.–7.10.2018

Der Spazio Pulpo wird in doppelter Hinsicht in Erinnerung bleiben. Zum einen war der Showroom im Hinterhof seit eh und je ein Place-to-be, ein Ort der experimentell gedachten Gestaltung und des ausgelassenen Feierns (vielen auch als Negroni-Paradise bekannt). Er war ein unumstrittenes Designballungszentrum, an dem zentrale Player der österreichischen Szene Jahr für Jahr wohlerdachte Ausstellungen abhielten. Ergänzt um einen Gastbeitrag von Studio Celia-Hannes, befasste sich das Gründungskollektiv (Klemens Schillinger, Patrick Rampelotto, chmara.rosinke und breadedEscalope) in seiner letzten Gemeinschaftsausstellung mit Enden, die auch Anfang sind, mit Aufbruch und Veränderung – von Kimono bis Tape-Stuhl, von Dynamolampe bis Absperrpfosten. Eines ist sicher: Die letzte Group Show war vielleicht Abschied von legendären Zusammenschauen, nicht aber wird sie es von den einzelnen Protagonistinnen und Protagonisten gewesen sein. In diesem Sinne: See you soon, you guys!