Selina Reiterer

Virtual & Augmented Reality

Experience

FOUR6 - TEXTILE INTERAKTIVE OBJEKTE

Selina Reiterer, Oliver Maklott

28.9.–7.10.2018

Die haptisch-kontemplative Experience FOUR6 von Textildesignerin Selina Reiterer und Medienkünstler Oliver Maklott könnte als Streichel- und Schnurrtherapie im Kenyon-Pavillon beschrieben werden. Denn die Serie interaktiver Objekte mit textilen Oberflächen hinterfragte nicht bloß gängige Methoden der Bedienung von Systemen im Zeitalter von Smartphones und Co., als buchstäbliches Touch and Feel dient sie zudem als Schnittstelle zu taktilem Erleben und der virtuellen Welt: Durch das Streicheln, Wischen und Angreifen konnten unterschiedliche Töne erzeugt und moduliert werden. Eine willkommene Tasttherapie im vorrangig visuell geprägten Kenyon-Pavillon.