Selina Reiterer

Virtual & Augmented Reality

Experience

FOUR6 - TEXTILE INTERAKTIVE OBJEKTE

Selina Reiterer, Oliver Maklott

28.9.–7.10.2018

FOUR6, entstanden in einer Kooperation der Textilde­signerin Selina Reiterer mit dem Medienkünstler Oliver Maklott, hinterfragt gängige Methoden der Bedienung von Systemen. Eine Serie interaktiver Objekte mit textilen Oberflächen dient als Schnittstelle zu taktilem Erleben und der virtuellen Welt. Das Smartphone revolu­tionierte die Art des Umgangs mit elektronischen Systemen. Die Steuerung durch berühren eines Bild­schirms und die Eingabe durch Wischgesten wurde plötzlich massentauglich. Eine der Folgen ist das überzeichnete Beanspruchen unseres visuellen Sinnes. Sinneseindrücke auf unserer Haut und Eindrücke des Tastens im Allgemeinen treten hingegen zunehmend in den Hintergrund. Die Objekte von FOUR6 wollen Alter­nativen zu dieser Entwicklung aufzeigen.