Virtual & Augmented Reality

Experience

LIGHT KISSES

Luma.Launisch

28.9.–7.10.2018

Der Park rund um die Festivalzentrale im ehemaligen Sophienspital gilt als grüne Lunge des 7. Bezirks. Einen zweiten aufsehenerregenden Paradiesgarten gab es im Inneren des Kenyon-Pavillons zu sehen: Mit seiner poetisch-atmosphärischen Installation lockte das Duo Luma.Launisch in eine farbenprächtige Wunderwelt, die klassisch anmutende Digitalgemälde – eine Hommage an Rosinis florale Bildkompositionen – mittels bewegtem Licht und Augmented Reality-App zum Chaplin-Remix von Jana Irmert tanzen ließ. Das harmonische Zusammenspiel der unterschiedlichen Ebenen öffnete hier Tür und Tor zu einem multimedialen Naherholungsgebiet für alle Sinne.