VIENNA DESIGN WEEK / Kollektiv Fischka / P. Podesser
VIENNA DESIGN WEEK / Patrick Rampelotto
VIENNA DESIGN WEEK / Kollektiv Fischka / P. Podesser
VIENNA DESIGN WEEK / Kollektiv Fischka / P. Podesser
VIENNA DESIGN WEEK / Kollektiv Fischka / P. Podesser

Programmpartner

Präsentation

PATRICK RAMPELOTTO: MICRO MACRO

Patrick Rampelotto, Teppichgalerie Geba

28.9.–7.10.2018

„Ein magischer Teppich, dessen Innerstes kein verborgenes Geheimnis mehr ist.“ Mit diesen vielversprechenden Worten kündigte die Grazer Teppichgalerie Geba die Textilarbeit des Festivalevergreens Patrick Rampelotto an. Sie sollte rechtbehalten! Als würde man durch ein Vergrößerungsglas in den Teppich hineinschauen griff Rampelotto die innerste Struktur eines Webteppichs heraus und verarbeitete die dem traditionellen tibetischen Manufakt zugrundeliegenden verschlungenen Stränge zu einem großformatigen Metaemblem. Das Know-how der Weberinnen und Weber wurde durch die Appropriation des Designers somit zu einem Ornament, das ins Auge sticht. Und wie!