Kollektiv Fischka

Gastland

Talk

POLISH DESIGN AND ENTREPRENEURSHIP

VIENNA DESIGN WEEK

30.9.2018, 15–16 Uhr

 

„Was zeichnet das polnische Design aus? Und was macht es besonders und einzigartig?“ Die Antworten der Expertinnen und Experten aus dem Gastland der VIENNA DESIGN WEEK auf diese im Vorfeld des Festivals formulierten Fragen fielen weitgehend einhellig aus. Einhellig deshalb, weil den Designschaffenden gemein ist, dass sie internationale Märkte unter Einbeziehung und Berücksichtigung regionaltypischer Qualitäten erobern. Längst hat sich Polen als Land mit einer starken unabhängigen Designszene und einer gestalterischen Kultur etabliert, die vor allem hochwertiges Möbel- und Produktdesign hervorbringt. Über das Drehkreuz Polen bewerkstelligen die Protagonistinnen und Protagonisten den Spagat zwischen kommerziellem Markenerfolg und lokaler Identität.

 

Mit: Tomek Rygalik (Studio Rygalik, Designer und Kurator), Maria Jeglińska (Office of Design & Research, Designerin), Ania Rosinke (chmara.rosinke, Designerin)

 

Moderation: Gabriel Roland (VIENNA DESIGN WEEK)