Kollektiv Fischka/Kramar
Kollektiv Fischka/Kramar

Passionswege

Präsentation

ERLI GRÜNZWEIL / SUSANNA HOFER

bei Zinnfigurenoffizin Kovar

27.9.–4.10.2019

Als per se schon spezielles Format, das Projekte weit außerhalb des Business as usual ermöglicht, luden die Passionswege 2019 zu einem überdies ganz besonderen Zusammentreffen: Auf traditionelle Art gegossen, sind bei der Zinnfigurenoffizin Kovar Feuerwehrleute, ein Zirkus, ein Markt sowie selbstverständlich auch Soldaten en miniature zu finden. Diese kleinteilige Welt erforderte einiges an Fingerspitzengefühl seitens der Fotografin Susanna Hofer und des Fotografen Erli Grünzweil, die sich für die kooperative Intervention im 9. Bezirk einfanden. Inspiriert durch den Homo ludens – den Politik, Krieg, Hierarchie und Ordnung spielerisch erfahrenden Menschen – kontextualisierten Grünzweil und Hofer die Zinnfiguren in fein inszenierten Ensembles gänzlich neu. Zu bestaunen gab es die bisweilen überraschenden Ergebnisse dieser Passionswege-Koppelung zehn Tage lang im Schaufenster der Zinnfigurenoffizin.