Special

Präsentation

VIENNA DESIGN GAMES

PrintStones GmbH, VIENNA DESIGN WEEK

27.9.–6.10.2019

Spiele spielen eine wichtige aber trotzdem oft unterschätzte Rolle in unserer Gesellschaft. Sie nehmen Strukturen unseres Zusammenlebens auf, verwandeln sie und halten uns so einen Spiegel vor, in dem sich das menschliche Tun stilisiert wiederholt. Idealerweise schaffen wir es so über das Spiel Routinen zu reflektieren und kreative Lösungen zu erproben. Darüber hinaus ist das Spielen natürlich auch ein erholsamer Ausflug in eine Welt, in der man gefahrlos wagen, gewinnen und verlieren kann.

Mit dem Game Design-Schwerpunkt versucht die VIENNA DESIGN WEEK 2019 die Potenziale des digitalen Spiels herauszuarbeiten. Die Relevanz von Spielen, die uns im physischen Raum begegnen, ist durch die atemberaubende Entwicklung von Computerspielen jedoch keineswegs geschmälert. Die vom Team der VIENNA DESIGN WEEK konzipierte und vom Wiener Beton-3D-Druck-Startup Printstones mit Entwürfen von buero bauer, MATAKA-Design, Johanna Pichlbauer und Klemens Schillinger umgesetzte Installation macht genau das direkt erlebbar und entdeckt die ehemalige Mensa des Gebäudes als öffentliches Spielfeld neu.