Kollektiv Fischka/Kramar
Kollektiv Fischka/Kramar
Kollektiv Fischka/Kramar
Kollektiv Fischka/Kramar

Passionswege

Präsentation

VILLE KOKKONEN

mit J. & L. Lobmeyr

J. & L. Lobmeyr, Ville Kokkonen

27.9.–5.10.2019

Glas und Licht sind zwei unweigerlich zusammengehörende Komponenten. Seit vielen Jahren auf das Engste miteinander verbunden, sind auch der Familienbetrieb J. & L. Lobmeyr und die Passionswege. Als Festivalpartner der allerersten Stunde war das Traditionsunternehmen 2019 erneut ein gern gesehener Kollaborateur im Rahmen des beliebten Festivalformats. Bezug nehmend auf das Gastland 2019 und vor dem Hintergrund, dass Finnland, wo Sonnenlicht eine wertvolle Ressource ist, ebenso wie Lobmeyr für seine Glasherstellung berühmt ist, spannte die VIENNA DESIGN WEEK die Manufaktur mit dem namhaften finnischen Industriedesigner Ville Kokkonen zusammen. Die gemeinsame Suche nach dem Licht – ob im massiven Block oder in der zarten Blase aus Glas – mündete schließlich in einer von Kokkonen erdachten Hängeleuchte sowie einem Set filigraner Sake-Gläser, die die Form der über ihnen schwebenden Leuchte widerspiegelten.