VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
Georg Mayer

Programmpartner

Führung

BAKELIT. DIE SAMMLUNG GEORG KARGL

MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst

1.10.2020, 16.30 Uhr

In einer dialogischen Führung tauschten sich Rainald Franz (Kurator der Ausstellung und Kustode MAK-Sammlung Glas und Keramik), Mladen Bizumic (künstlerische Ausstellungsgestaltung) und Maroš Schmidt (Slovak Design Center) im MAK anlässlich der VIENNA DESIGN WEEK 2020 über die Geschichte des Kunststoffs Bakelit aus. Das Museum für angewandte Kunst beschäftigte sich in einer Sonderausstellung mit dem historischen Kunststoff und seiner Rolle im Design und in der Kulturgeschichte. Anlass dazu bot die Präsentation ausgewählter Stücke aus der Bakelit-Sammlung des Wiener Galeristen Georg Kargl (1955–2018), der dem MAK eng verbunden war. Kargl war nicht nur ein bedeutender Protagonist der Wiener und internationalen Kunstszene sowie Experte der Wiener Moderne im Bereich der angewandten Kunst, sondern auch ein großer Kenner und leidenschaftlicher Sammler von Bakelit. Von Uhren über Telefone bis hin zu Geschirr gab es allerlei an formgepressten Objekten zu bestaunen. 

mak.at