VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Phillip Podesser
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Lischka/Stefanie Freynschlag
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Lischka/Stefanie Freynschlag
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Lischka/Stefanie Freynschlag
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Lischka/Stefanie Freynschlag
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
Marie Schumann / Lisa Marleen Mantel / Matthias Rosenthal
Marie Schumann / Lisa Marleen Mantel / Matthias Rosenthal
Marie Schumann / Lisa Marleen Mantel / Matthias Rosenthal
Marie Schumann / Lisa Marleen Mantel / Matthias Rosenthal

Programmpartner

Präsentation

BREATHING SOFTSPACE – AN INTERACTIVE TEXTILE INSTALLATION

Marie Schumann, Lisa Marleen Mantel, Matthias Rosenthal

25.9.–4.10.2020

Vielleicht das beliebteste Fotomotiv an der VIENNA DESIGN WEEK 2020 war die — im wahrsten Sinne des Wortes — atemberaubende Installation BREATHING SOFTSPACE. Sie ermöglichte es, mit ganzem Körper und allen Sinnen in einen quasi atmenden Raum einzutauchen. Die drei jungen Designer*innen Marie Schumann, Lisa Marleen Mantel und Matthias Rosenthal schufen gemeinsam einen Raum, der zum Staunen, Runterkommen und ruhig Atmen anregte. In dessen Zentrum schwebte ein violett-rosa schillerndes Textilquadrat mit einzelnen heraushängenden Fäden horizontal von der Decke und bewegte sich untermalt von leisen Klängen. Beim Betreten des Raums, reagierte das Objekt auf die anwesenden Körper und näherte sich den Besuchenden zunächst zaghaft. Je ruhiger diese wurden, umso „zutraulicher” wurde das agentielle Stoffobjekt, begleitet von atmosphärischem Audio, das sich ebenso der Situation anpasste. Ein Sensor trackte die sich im Raum befindlichen Körper und ließ sich individuell auf ihre Bewegungen ein. Bis man sich ganz ruhig auf den Boden setzte oder legte und das Textil vielleicht sogar die eigene Nasenspitze berührte. 

marieschumann.de

lisamarleen.de

matthiasrosenthal.de