VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Lischka/Stefanie Freynschlag
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Lischka/Stefanie Freynschlag
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Lischka/Stefanie Freynschlag
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Lischka/Stefanie Freynschlag
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Lischka/Stefanie Freynschlag
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Lischka/Stefanie Freynschlag
ID Town / O-OFFICE Architects © Laurian Ghinitoiu

Programmpartner

Talk

CIRCULAR STRATEGIES SYMPOSIUM - ONLINE

Universität für angewandte Kunst Wien

2.10.2020, 9.30–17.30 Uhr

Nachhaltige Architektur ist in aller Munde. Ein wesentlicher Aspekt derselben ist eine Kreislaufwirtschaft, die — vom Baustoff bis zur gesamten Stadt — alle Maßstabsebenen berücksichtigt. Die Universität für angewandte Kunst präsentierte in einem eintägigen Zoom-Symposium in englischer Sprache verschiedene Ansätze von internationalen Gästen aus Wissenschaft und Architektur. Die Veranstaltung der Abteilung Baukonstruktion des Instituts für Architektur bot einen Überblick über das komplexe Themengebiet der „circular strategies”. Moderator war Autor und Journalist Wojciech Czaja, der mit dem Statement einstieg, dass Talks zum ebenso essentiellen wie komplexen Thema hoffentlich in einigen Jahren nicht mehr notwendig sein werden. Das Symposium zeigte nämlich eindrücklich, wie viel Erfahrung schon zum Themenfeld existiert. Es umfasste sowohl Innovationen als auch best practice Projekte der letzten Jahre, die Hoffnung auf eine nachhaltigere Zukunft der Baustoffe gab. 

Das gesamte Symposium ist auf Youtube abrufbar: 
Introduction KLICK
Session 1 KLICK
Session 2 KLICK
Session 3 KLICK

www.buildingconstruction.at