VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
Klasse für Ideen, Lenka Reschenbach, Tobias Raschbacher

Programmpartner

Ausstellung

IDEEN VERÄNDERN – ZEHN JAHRE „KLASSE FÜR IDEEN“ DER UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST

designforum Wien

29.9.–4.10.2020

Die Ausstellung IDEEN VERÄNDERN anlässlich des zehn Jahre Jubiläums der „Klasse für Ideen in Grafik und Werbung“ der Universität für angewandte Kunst Wien führte die Festivalbesuchenden ins Museumsquartier. Genauer gesagt ins Designforum, wo man von den Studierenden selbst eloquent durch ihre Ausstellung geführt wurde. Diese stand unter dem Zeichen der Idee als Transformation und war beeindruckend vielseitig, was Thema, Medium und Ausführung betraf. So konnte man von Projekt zu Projekt wandernd in eine völlig unterschiedliche und innovative Ideenwelt eintauchen. Dies umfasste beispielsweise eine Stolperstein-App, die digitale Stadtwander*innen am Smartphone-Bildschirm auf bestehende Erinnerungssteine im Boden und deren Geschichten aufmerksam macht. In Erinnerung blieb auch der Stummelteppich — ein Fußabstreifer handgewebt aus unsachgemäß weggeworfenen Zigarettenkippen. Oder aber auch das Typografie-Projekt „Zwillinge”, eine Schriftart, die die feinen Unterschiede von Hochdeutsch und österreichischem Deutsch in ihren Glyphen zum Ausdruck bringt. Die Ausstellung wurde von Veranstaltungen und einer Vortragsreihe begleitet, in der Expertinnen und Experten Denkanstöße zu verschiedenen Themen gaben. Mehr dazu unter: klassefuerideen.at.

Projektbetreuung: Matthias Spaetgens, Eva Buchheim, Paulus Dreibholz, Manuela Hausmann, Andreas Putz, Lisa Schultz, Sven Ingmar Thies

Mit Arbeiten von Magdalena Akantisz, Katrin Bichler, Julia Bichler, Verena Blöchl, Lip Comarella, Monika Dabrowska, Raffaele Dalla Casa, Nora Delugan, Toni Eisner, Mirko Fina, Franz Frommann, Sabrina Gangl, Gerald Geier, Liana Gfrerer, Katharina Götzendorfer, David Hampel, Katja Hasenöhrl, Kathrin Heimel, Katharina Herzog, Julia Hofmann, Christina Hosiner, Dominika Huber, Jeffrey Jianfan Guan, Angelika Kessler, Martin Klaffensteiner, Judith Kroisleitner, Doris Lang, Daniela Leitner, David Leitner, Tsvetelina Lyubenova, Yoanna Lyubenova, Albert David Mitringer, Katharina Mohn, Franz Mühringer, Michael Niedermair, Patrick Pichler, Johanna Philipp, Julia Presslauer, Bernhard Poppe, Katja Protchenko, Balãzs Pusztai, Lucia Quiqueran-Beaujeu, Roland Radschopf, Tobias Raschbacher, Lenka Reschenbach, Elias Riedmann, Leo-Constantin Scheichenost, Lars Schrage, Lisa Schultz, Christoph Schütz, Tessa Sima, Paulina Slivkova, Daniela Stenzenberger, Margareta Stern, Katharina Tschoch, Nikolay Uzunov, Sarah Weinberger.