plasticpreneur

Programmpartner

Präsentation

MAK DESIGN NITE: ZERO WASTE – CIRCULAR DESIGN

MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst

29.9.2020, 19–22 Uhr

Die MAK Design Nite ist der jährliche Höhepunkt der Kooperation des MAK mit der VIENNA DESIGN WEEK. 2020 stand sie unter dem Thema „Zero waste — circular design”. Plastik ist das Material non grata ds 21. Jahrhunderst. Welche Möglichkeiten gibt es, die Abfallwirtschaft mithilfe neuer Technologien wie Machine Learning und künstlicher Intelligenz in Richtung kreislauffähiger Zyklen zu führen? Wie entstehen aus Plastikabfällen durch smartes Recycling und neue Designstrategien innovative Projekte? Wie geht es mit der Abfallvermeidung weiter und welche Aufgaben haben gemeinnützige Vereine, große Unternehmen und jede und jeder Einzelne von uns dabei? 

In einem Talk, der sowohl im MAK als auch online verfolgbar war, unterhielten sich Chien-hua Huang (Architekt und Designer), Sören Lex (Plasticpreneur), Helene Pattermann (Gründerin und Geschäftsführerin, Zero Waste Austria) und Raphael Volkmer (Precious Plastic Vienna – Verein zur Förderung des Bewusstseins für Kunststoffrecycling) moderiert von Marlies Wirth (Kuratorin Digitale Kultur, Kustodin MAK-Sammlung Design) über die Frage, wie wir mit Plastik denn umgehen können und sollen. Recycle, reuse oder avoid completely? 

Im Anschluss gab es die Möglichkeit, innovative Lösungsansätze und Produkte in einem Workshop selbst auszuprobieren. Dazu galt im Vorhinein: #BYOP — Bring Your Own Plastic! Als Plasticpreneurs durften Besuchende Plastik reinigen und zu neuen Objekten verarbeiten. Heraus kam kreislauffähiges Design, das dazu beiträgt, Abfall zu vermeiden und die Umwelt zu schützen. 

Der Talk zum Nachschauen KLICK

mak.at