VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Niko Havranek
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Niko Havranek
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Niko Havranek
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Niko Havranek
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Niko Havranek
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Niko Havranek
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Niko Havranek
Jana Persusich

Programmpartner

Präsentation

MIAMIFICATION (RARE) FURNITURE DROP

Bureau Populaire

25.9.–3.10.2020

Das Bureau Populaire versteht sich als Kunstkollektiv, das mit der an der VIENNA DESIGN WEEK gezeigten Kollektion von Möbeln bewusst an der Schnittstelle von Kunst und Design arbeitet. Beim Cocktail im Vintage Concept Store Burggasse24 konnte man die in Wien Ottakring produzierten Edelstahlobjekte, bestehend aus einem Tisch und zwei Regalmodulen, zu Klängen von DJ Alexandra Feusi und Titus Probst bewundern. Während Musik, Wein und Live-Fotoshootings vor den spiegelnd-glänzenden Einrichtungsstücken erzählten die beiden Gründer des Bureau Populaire außerdem über ihre zweite Shirtkollektion, die hochwertig bestickt mit der Abbildung einer UFO-Sichtung im 16. Jahrhundert, zwischen Merch, Tour-Shirt und Kunstwerk oszillieren.