VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
EOOS NEXT

Programmpartner

Präsentation

EOOS NEXT

EOOS NEXT

24.9.–3.10.2021

Das 2020 gegründete Social Business EOOS NEXT stellt einen tragbaren Do-It-Yourself-Schongarer vor, der einfach und günstig selbst hergestellt werden kann. Schongarer werden seit Jahrhunderten zum Kochen verwendet. Ihr Funktionsprinzip basiert auf der Wärmespeicherung: Nahrungsmittel werden einige Minuten lang erhitzt und dann im isolierten Schongarer aufbewahrt, bis das Essen fertiggekocht ist. Vorteile dieser Methode sind die schonende Zubereitung und das lange und energiesparende Warmhalten von Speisen. In der Festivalzentrale ist der Schongarer – eine genähte Tasche – mitsamt Video vom Herstellungsprozess ausgestellt. Zudem liegt hier eine Nähanleitung zum Mitnehmen auf, mit der Besucher*innen zuhause selbst eine Tasche nähen oder bei einer Änderungsschneiderei in Auftrag geben können. Täglich wird morgens außerdem eine vorgegarte Speise geliefert oder vor Ort gekocht. Ein Timer zeigt an, wann das Gericht fertiggekocht ist und von den Besucher*innen verkostet werden kann. Die jeweilige Speise und die genaue Uhrzeit der Verkostung werden tagesaktuell über Social Media von EOOS NEXT kommuniziert. eoosnext.com

Mit freundlicher Unterstützung von Gabriel Fabrics und RIESS Emaille.


Nähworkshops: Sa 25.9.+Sa 2.10., 12 Uhr
Begrenzte Plätze 
Anmeldung unter next@eoos.com
An beiden Wochenenden des Festivals bietet EOOS NEXT Workshops, bei denen vorangemeldete Besucher*innen unter Anleitung Taschen für mitgebrachte Töpfe – und somit ihre eigenen tragbaren Do-It-Yourself-Schongarer – anfertigen können.

Restekochen: So 26.9.+So 3.10., 12 Uhr
Begrenzte Plätze 
Anmeldung unter next@eoos.com
An den beiden Festivalwochenenden wird gemeinsam mit benachbarten Gastronom*innen ein Restekochen im Hof der Festivalzentrale veranstaltet. Während die Speisen fertiggaren, ist genug Zeit, die Ausstellungen in der Festivalzentrale am Sachsenplatz zu besuchen. Anschließend gibt es ein gemeinsames Essen.