VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Stefanie Freynschlag
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Stefanie Freynschlag
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Stefanie Freynschlag
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Stefanie Freynschlag
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Stefanie Freynschlag
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Stefanie Freynschlag
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Stefanie Freynschlag
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Stefanie Freynschlag
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Stefanie Freynschlag
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Stefanie Freynschlag
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Stefanie Freynschlag
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Stefanie Freynschlag
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Stefanie Freynschlag
Mostlikely Architecture / Commonspace Case / Kreislaufwerkstatt

Spezial

Talk

INDY JOHAR: LET’S BUILD THE CIRCULAR CITY!

Mostlikely

2.10.2021, 18–21 Uhr

Mostlikely in Kooperation mit architektur in progress.


Um Städte widerstandsfähig für zukünftige Herausforderungen auszugestalten, braucht es neue öffentliche Räume: Common Spaces. Welche neuen Verfahren und (Kultur-)Techniken braucht es für dieserart Innovation? Im Rahmen einer Keynote von Indy Johar (Dark Matter Labs London) sowie der anschließenden Podiumsdiskussion mit Innovator*innen aus Architektur und Stadtplanung werden Beispiele und Herausforderungen diskutiert und Vorstellungskräfte angeregt. Der Talk wird von Volker Dienst (architektur in progress) moderiert.

Podiumsdiskussion mit: Anna-Vera Deinhammer (Stadt Wien, Kreislaufwirtschaft), Bernadette Luger (Urban Innovation Vienna – DoTank Circular City Wien 2020–2030), Elisabeth Noever-Ginthör (Wirtschaftsagentur Wien), Mark Neuner (Mostlikely), Mark Neuner (Mostlikely) und Hubert Klumpner (ETH Zürich, uttnext (urbanthinktank_next), Kurator „100 Ideas for Vienna“ Vienna Biennale for Change)
 

Sa 2.10., 18–21 Uhr
Keynote und Podiumsdiskussion mit anschließendem Empfang
Anmeldung unter: anmeldung@inprogress.at