Hertha Hurnaus

TOUR 5: FINNLAND AUF DER SPUR

ARCH ON TOUR, VIENNA DESIGN WEEK

Finnische Gestaltung manifestiert sich außer in geradliniger Sprache oftmals in einem ausgeprägten Naturbezug. Das gilt für die Designsparte genauso wie für architektonische Formalästhetik. Diesen Gedanken in sich tragend, führt die Schwerpunkttour mit Architektin Tiina Parkkinen anknüpfend an die finnische Gastlandausstellung WILD AT HEART in der diesjährigen Festivalzentrale zu einem außergewöhnlichen Holzwohnbau in der Seestadt Aspern, den das finnisch-österreichische Büro Berger+Parkkinen Architekten jüngst gemeinsam mit querkraft architekten realisiert hat. Die durch die Geschäfte bereicherte Wohnanlage aus sieben einzelnen Holzhäusern ist mit begrünten Zwischenräumen durchtrieben, wodurch sich einmalige Sichtbezüge auftun. Ganz wie im finnischen Design spielen der Werkstoff Holz, der vielfältige Landschaftsbezug sowie der Umgang mit Topografie, Materialität und Nachhaltigkeit hier eine wesentliche Rolle. Die Tour endet in der Seestadt Aspern.


Führung: Tiina Parkkinen (Berger+Parkkinen Architekten / Alvar Aalto Gesellschaft Wien)


Moderation: Marion Kuzmany

Maximal 30 Personen
U-Bahn-Ticket erforderlich

Sprache: Deutsch, Englisch auf Anfrage

Tickets: Erwachsene 15 €, Studierende 10 €, bis 18 Jahre 5 €, Kinder unter 6 Jahren gratis

Begrenzte Plätze