Kollektiv Fischka

Talks

Talk

DESIGN/SCHMIEDE

VIENNA DESIGN WEEK

27.9.2019, 17 Uhr

Bei seinem Besuch in Fiskars, einem Ort etwa eine Stunde außerhalb von Helsinki, stachen dem Team der VIENNA DESIGN WEEK gewisse Parallelen zum niederösterreichischen Städtchen Waidhofen an der Ybbs ins Auge: So war das Schmiedehandwerk da wie dort einst wirtschaftliche Basis. Davon zeugen heute etwa die Unternehmen Riess und in Fiskars eben Fiskars, das zur Iittala-Gruppe gehört. Mit Bene beziehungsweise Nikari sind an beiden Orten außerdem jeweils sehr unterschiedliche Möbelproduzenten angesiedelt. Fiskars ist ein hippieskes Traumdorf, das neuerdings eine Designbiennale hat, Waidhofen an der Ybbs ein stolzes Städtchen – beide haben sie ein prägnantes Profil! In einem länderüberspannenden Gespräch befassen sich Vertreter aus Österreich und Finnland mit ausgeprägter regionaler Identität und kultureller Weiterentwicklung.


Mit: Werner Krammer (Bürgermeister Waidhofen an der Ybbs), Antrei Hartikainen (Designer aus Fiskars), Laura Hirvi (Finnland-Institut in  Deutschland), Theresia Hauenfels (Kulturhistorikerin, Donau-Universität Krems, Zentrum für museale Sammlungswissenschaften), Johanna Vuorio (Nikari)


Moderation: Barbara M. Eggert (Kunstuniversität Linz)