Fokusbezirk Meidling

„Get rich or try Meidling“, lautet eine augenzwinkernde Redewendung, die auf die vermeintlich erschwinglichen Immobilienpreise im 12. Wiener Gemeindebezirk abzielt. Wohlgemerkt: Meidling gilt mittlerweile längst nicht mehr nur unter Wohnungssuchenden als heißes Pflaster. Meidling boomt! Unter dem Label Fokusbezirk wirft die VIENNA DESIGN WEEK nicht nur deshalb ein Schlaglicht auf den auch für seine phonetische Eigenheiten (das Meidlinger L lässt grüßen!) berühmten Stadtteil. Denn: Ob seiner Mischung aus althergebrachten Strukturen und sich dynamisch entwickelnden Stadtteilen, aus Wohn-, Verkehrs- und Gewerbenutzung sowie aus Gegenden mit dichter und lockerer Bebauung erscheint der Bezirk als Designlabor geradezu prädestiniert. Seine Geschichte als traditioneller Arbeiterinnen- und Arbeiterbezirk ist hier ebenso spürbar wie der Einfluss der nach wie vor ansässigen Industrie, die Identität ehemaliger Ortskerne und die Präsenz unterschiedlicher Communitys. Vom Wienfluss bis zum Schöpfwerk, von Hetzendorf bis zum Gürtel, von der Festivalzentrale im Amtshaus Theresienbadgasse über die Außenstelle Solarium bis zum Meidlinger Markt – das Festivalprogramm der VIENNA DESIGN WEEK versteht sich als Einladung an lokale und internationale Besucherinnen und Besucher, den Bezirk (neu) zu erschließen. Und eines ist dabei gewiss: You should definitely try Meidling!