Fokusbezirk

Zugegeben, die Wahl des diesjährigen Fokusbezirkes scheint wie eine aufgelegte Sache. Aber zu glauben, in Wien 7 sei längst alles entdeckt, was es zu entdecken gibt, ist weit gefehlt. Es ist augenscheinlich, dass hier vordergründig eine bunte Mischung aus internationalen Ketten und lokalem Kleingewerbe herrscht, umso mehr gilt es, das buchstäblich Hintergründige vor den Vorhang zu holen. So galt der Bezirk, der 1850 aus einem Vorstadtkonglomerat zusammenwuchs, zeitweilig etwa als blühendes Industriegebiet – Ortsnamen wie Brillantengrund oder Seidengasse sind Zeugnisse dieser florierenden Tage. Und in einem der am dichtesten verbauten Bezirke Wiens lassen sich auch heute noch jede Menge Juwelen finden: Zehn Tage lang erschließt und bespielt die VIENNA DESIGN WEEK neue Räume, unterstützt Traditionsunternehmen und bildet das Gesicht des Bezirkes in all seinen Facetten ab. Eine urbane Charakterstudie aus Design­perspektive. Für einheimische genauso wie für internationale Be­sucherinnen und Besucher!