Stadtarbeit

Städte leben. Städte verändern sich. Räum­liche und soziale Gefüge sehen sich somit mit ständig wechselnden Herausforderungen konfrontiert. Was es also braucht, sind neue Konzepte. Für die Stadt. Für unser tägliches Miteinander. Social Design stellt sich diesen Herausforderungen und thematisiert sie abseits von ästhetischen und funktionalen Lesarten. Es fördert den Austausch und fordert sein Publikum. Im Format Stadtarbeit bestimmt die Jury über einen Open Call fünf Projekte, die durch ihre besondere gestalterische Qualität soziale Potenziale offenlegen und sich innerhalb des diesjährigen Fokus­bezirkes gesellschaftlicher und urbaner Fragestellungen annehmen. Sie zeigen, welche Alternativen Design im täglichen Miteinander zum Ergebnis haben kann. Zum fünften Mal wird heuer der Erste Bank MehrWERT­-Designpreis an eines der Stadtarbeit­-Projekte vergeben.