Hermann Trebsche
Martin Stöbich, Hermann Trebsche

Hermann Trebsche

Trebsches Arbeitsschwerpunkt liegt in der Verbindung von Kunst, Technologie und Gesellschaft. Design Prozesse zu entwickeln, zu analysieren und darzustellen ist seit Abschluss seines Studiums am Royal College of Art London 2009 u.a. Fokus seiner Arbeit. Trebsche betreibt ein Design-Beratungsunternehmen (Projekte u.a. für Deutsche Bank, Bosch-Siemens, Rado) sowie seit 2011 ein Unternehmen das sich mit der Konzeption, Produktion und dem Vertrieb von Lernspielzeug für Kinder beschäftigt. Seine Arbeiten wurden im MoMa, Red Dot Design Center, World Best Design Seoul, Institute of Contemporary Art London gezeigt sowie mit renommierten Design- und Businesspreisen ausgezeichnet (Adolf Loos Staatspreis experimentelles Design, Kind&Jugend Innovation Award, Dyson Foundation, Deutsche Bank Award).