Möbelmuseum Wien

Möbelmuseum Wien

Das Möbelmuseum Wien ist eines der größten Möbelmuseen weltweit. Es zeichnet sich durch seine einzigartige Inszenierung mit teilweisem Depotcharakter aus. Zu entdecken gibt es Möbel aus der Zeit der Habsburger – immerhin geht das Museum auf eine Gründung durch Maria Theresia zurück – genauso wie Möbelentwürfe des 21. Jahrhunderts. Dazwischen spannt sich eine Designzeitreise mit folgenden Schwerpunkten: das pure, edle Design des Biedermeier, die typischen Formen und Farben der Wiener Moderne, die grandiosen Bugholzmöbel der Gebrüder Thonet oder echte Prunkstücke aus so manchem kaiserlichen Interieur. Das Möbelmuseum Wien lohnt immer einen Besuch, besonders aber für all jene, die sich für Möbeldesign, Handwerkstechniken, Wohnkultur und natürlich für Design im Allgemeinen interessieren.

Möbelmuseum Wien
Andreasgasse 7

1070 Wien