Patrycja Domanska
Gerog Milde, 2011, Patrycja Domanska

Patrycja Domanska Design Practice

Patrycja Domanska, geboren in Polen, machte 2009 ihren Abschluss in Industriedesign an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Bevor Sie 2011 ihr eigenes Designstudio gründete, arbeitete sie für LUCY.D, den Juwelier Schullin und für bauer konzept & gestaltung. Ein wesentlicher Bestandteil ihrer Arbeit ist die Suche nach dem Verborgenen und Unentdeckten, welche durch Experimente bereits am Objekt vollzogen und in zeitgerechte Produktideen in den Bereichen Licht, Möbel und Fliesen übersetzt wird. Ihre Arbeiten waren in vielen internationalen Ausstellungen vertreten, der Hochstuhl „Hommage an Karl“ ist Teil der Sammlung des Österreichischen Museums für angewandte Kunst/Gegenwartskunst und die Fliesen „edgy“ in der Sammlung der SCIN Gallery in London. Patrycja Domanska lebt und arbeitet in Wien.

Patrycja Domanska Design Practice
Sandwirtgasse 8

1060 Wien
patrycjadomanska.com