Philippe Malouin

Philippe Malouin

Nach seinem Industriedesign-Studium in seiner Heimatstadt Montreal, an der ENSCI in Paris und der Eindhoven Design Academy (NL) arbeitete Philippe Malouin als Freelancer für den englischen Designer Tom Dixon und gründete sein eigenes Designstudio, Philippe Malouin Design, mit dem er parallel zu den Projekten, die er mit Industriepartnern realisiert, nun auch einen experimentelleren Zugang in seinen Arbeiten verfolgt. Seine Kreationen stießen nicht nur auf großes Interesse bei der Presse, sondern auch bei Institutionen und dem internationalen Kunstmarkt. Sie werden u.a. von der Rossana Orlandi Gallery (Milan), Fumi Gallery (London), Commissaires (Montreal) und NextLevel Galerie (Paris) gezeigt. Zu Philippes Kunden zählen Droog Design, Volkswagen, Wallpaper Magazine, Campeggi, B-Stor, um nur ein paar Wenige zu nennen. Er lebt und arbeitet in London und arbeitet zurzeit an verschiedenen Projekten in den Bereichen Möbel-, Produkt- und Interior Design.

Philippe Malouin
3-5 Shelford Place

N16 9HS London
philippemalouin.com