SUBOTRON

SUBOTRON

SUBOTRON ist die Game Culture-Initiative im MuseumsQuartier Wien. Der gleichnamige Verein organisiert seit 2005 die arcademy, eine Vortragsreihe mit Schlüsselfiguren der europäischen Game Studies zu wissenschaftlichen, künstlerischen, pädagogischen und sozialpolitischen Themen. Die Reihe Pro games fördert die lokale Gameentwicklerszene durch Talks, Panels und Workshops mit internationalen Expertinnen und Experten und hat Formate wie Live Pitches, Studio Tours und Post Mortems österreichischer Spiele etabliert. Die Veranstaltungen verknüpfen Kreative aus anderen Bereichen mit der Szene und fördern den interdisziplinären Austausch. Auf der von SUBOTRON organisierten PLAY AUSTRIA, der ersten Messe der österreichischen Gameszene, zeigten im September 2017 mehr als 60 Ausstellende über 3.000 Besucherinnen und Besuchern ihre Games, Prototypen, Aktivitäten und Angebote. Im Frühling 2019 wird weitergespielt. SUBOTRON-Gründer Jogi Neufeld kuratiert Games-Inhalte für kulturelle Institutionen und internationale Festivals, unterrichtet an Universitäten, Fachhochschulen und anderen Bildungseinrichtungen und ist Creative Lead für Games-Projekte.
 

SUBOTRON
Museumsplatz 1
Quartier 21 / MQ
1070 Wien
subotron.com