Technische Universität Wien (TU Wien)

Dreidimensionales Gestalten und Modellbau

Der zur TU Wien gehörende Lehr- und Forschungsbereich widmet sich verschiedenen Feldern der dreidimensionalen Gestaltung im Zusammenhang mit künstlerischen und kulturellen Theorien und Praktiken. Mit seinen sowohl für den klassischen Modellbau als auch für modernste digitale Fertigungsverfahren breit aufgestellten und gut ausgestatteten Werkstätten wird mithilfe der Expertise von internen und externen Betreuenden eine intensive prozedurale Auseinandersetzung mit dem Material und seiner Verarbeitung als Formbedingungen ermöglicht.

HUMAN COMPUTER INTERACTION

Der Forschungsbereich Human Computer Interaction an der TU Wien hinterfragt Denkweisen der Informatik und beherbergt Projekte, die sich kreativ und kritisch mit den Herausforderungen neuer Technologien auseinandersetzen. Zufällig im selben Gebäude wie der Forschungsbereich Dreidimensionales Gestalten und Modellbau beheimatet, gehören sie unterschiedlichen Fakultäten – Architektur und Raumplanung und Informatik – an. Im Rahmen der VIENNA DESIGN WEEK 2020 widmen sie sich in zwei miteinander korrespondierenden Ausstellungen gemeinsam dem Thema Spiel und illustrieren so ihre durchwegs unterschiedlichen Zugänge und Methodik – ob in Studierendenarbeiten oder im langjährigen Forschungsprojekt. Designorientierte empirische Entwurfsprozesse treffen auf Research through Design.

Technische Universität Wien (TU Wien)
Karlsplatz 13

1040 Wien