Lea Sonderegger
Lea Sonderegger
Lea Sonderegger

Passionswege

Präsentation

ANNA ZIMMERMANN mit Bakalowits

Bakalowits Licht Design GmbH, Anna Zimmermann

  • 16.9.2022, 10–19 Uhr
  • 17.9.2022, 11–18 Uhr
  • 18.9.2022, 14–18 Uhr
  • 19.–23.9.2022, 10–19 Uhr
  • 24.9.2022, 11–18 Uhr
  • 25.9.2022, 14–18 Uhr
  • Cocktail: 16.9.2022, 18–20 Uhr
4

Wer an Kristallluster denkt, hat in der Regel den Behang vor Augen: Glaselemente unterschiedlichster Machart, die den Leuchten ihr Funkeln geben. Die Herstellung von Lustern kommt aber mit Glas allein nicht aus. Ohne Expertise in der Metallverarbeitung hängen selbst die schönsten Kristalle in der Luft. So sind Kristalllustermanufakturen wie die seit beinahe 180 Jahren in Wien bestehende Firma Bakalowits in erster Linie Gürtler und Schlosser – also Meister*innen im Arbeiten mit Metallen wie Eisen und Messing.

In ihrem Passionswege-Dialog mit Bakalowits hatte die Designerin Anna Zimmermann also ein Bild zurechtzurücken: Anstatt der sonst im Mittelpunkt stehenden Kristalle sollten einmal die üblicherweise dienenden Metallteile die Hauptrolle spielen. Und überhaupt wäre es ja viel zu naheliegend, eine Leuchte zu entwerfen – der Passionsweg ist schließlich oft der Umweg! So entwickelten Designerin und Betrieb gemeinsam eine Kollektion an Möbelstücken und Accessoires aus den gebogenen Metallprofilen der Maria-Theresien-Kronleuchter. Um die Arbeiten gebührend zu präsentieren, zeigt Zimmermann mit einer Fotoserie und einer temporären Umgestaltung des Gumpendorfer Schauraums der Firma ihren Blick auf den ehemaligen Hoflieferanten.