Barbara Palomino

Programmpartner

Installation

BOOST

Petra Gell

  • 24.9.–3.10.2021, 11–20 Uhr
  • Talk : 25.9.2021, 16 Uhr
  • Talk : 29.9.2021, 18.30 Uhr
  • Talk : 1.10.2021, 18.30 Uhr

Festivalzentrale am Sachsenplatz

20., Sachsenplatz 4-6

„Die konzeptuellen und vorwiegend ortsspezifischen Interventionen von Petra Gell laden im Rahmen der VIENNA DESIGN WEEK 2021 zum Diskurs mit Raum ein. Im Zentrum steht die Frage nach der Wirkung von Raum auf unsere Wahrnehmung und wie diese zu einer Repräsentation des Gegebenen in uns konzipiert beziehungsweise weiterverarbeitet wird. Die Künstlerin denkt über vermeintliche Grenzen der Disziplinen hinweg und verschränkt auf spielerische, doch gleichzeitig kraftvolle Art und Weise Malerei, Architektur und Design. Das Medium der Installation wird hier aus dem Blickwinkel der Malerei weitergesponnen: Geometrische Formen, knallig bunte Flächen, gezeichnete, gemalte oder geklebte Linien, die sich schon mal zu Raster verdichten, geben neue Impulse und regen zur nachhaltigen Auseinandersetzung mit Raum an.“ (Paula Marschalek)

Als vertiefendes Rahmenprogramm werden im Raum von Petra Gell drei Gespräche mit Gästen aus unterschiedlichen Bereichen der Kulturproduktion geführt. Talks mit: Paula Marschalek (Kunsthistorikerin und Kulturmanagerin), Andrea Graser (Architektin) und Lisz Hirn (Philosophin)


Talk „We Talk Art!“: Sa 25.9., 16 Uhr
Petra Gell im Gespräch mit Andrea Graser (Architektin)

Talk „We Talk Art!“: Mi 29.9., 18.30 Uhr
Petra Gell im Gespräch mit Paula Marschalek (Kunsthistorikerin und Kulturmanagerin)

Talk „We Talk Art!“: Fr 1.10., 18.30 Uhr
Petra Gell im Gespräch mit Lisz Hirn (Philosophin)