WormUp HQ

Urban Food & Design

Talk

CAROLIEN NIEBLING - THE SAUSAGE OF THE FUTURE

VIENNA DESIGN WEEK

  • Online Talk: 1.10.2020, 13.30–14.30 Uhr

Festivalzentrale im Amtshaus Theresienbadgasse

12., Theresienbadgasse 3

Können wir darauf zählen, dass die Wurst eine Lösung bietet, um den Fleischkonsum zu reduzieren? Und kann der Einsatz neuer Zutaten die Vielfalt unserer Ernährung erhöhen? Kann die Wurst einen wesentlichen Beitrag zu einer nachhaltigen Ernährungskultur leisten? Um diese Fragen zu beantworten, haben sich ein Chefkoch der Molekulargastronomie, ein Metzgermeister und ein Designerin zusammengetan, um sich mit den Techniken der Wurstherstellung und möglichen neuen Zutaten - wie Insekten, Nüssen und Hülsenfrüchten - auseinanderzusetzen und so die Wurst der Zukunft neu zu erfinden.

Die Wurst ist eines der ersten von der Menschheit entworfenen Lebensmittel überhaupt. Sie ist ein Vorbild für effizientes Schlachten und wurde ursprünglich entwickelt, um in Zeiten der Knappheit das Beste aus tierischem Eiweiß zu machen. Mit ihrer großen Vielfalt an Größen und ihrer unendlichen Auswahl an möglichen Füllungen bietet sich die Wurst erneut an, eine Vorreiterrolle zu übernehmen. Diesmal nicht nur, um tierisches Eiweiß optimal zu nutzen, sondern auch als Hülle für alle Arten der Ernährung.

Die Future Food Designerin Carolien Niebling erläutert in ihrem Vortrag, wie der Herstellungsprozess von Wurstwaren und ihre Vielfalt an möglichen Füllungen und Größen genutzt werden kann, die Notwendigkeit der Reduzierung unseres Fleischkonsums zu unterstreichen, die größere Vielfalt an anderen Nährstoffen hervorzuheben und so einen weiteren Schritt in die Gestaltung einer zukunftsträchtigen Konsumkultur zu gehen.

Das Event findet im Rahmen der diesjährigen Gastlandkooperation mit der Schweiz und anlässlich des Starts der Urban Food Funding Competition der Wirtschaftagentur Wien statt.

Online Stream des Talks mit Carolien Niebling auf der Facebook Seite der VIENNA DESIGN WEEK.