Daniela Schönbächler
Daniela Schönbächler

Passionswege

Präsentation

DANIELA SCHÖNBÄCHLER

J. & L. Lobmeyr

  • 25.–26.9.2020, 10–18 Uhr
  • 28.9.–3.10.2020, 10–18 Uhr
  • Cocktail: 25.9.2020, 14–18 Uhr
16

Mit der Installation „Cabinet Quinta Essenzia“ schafft die Schweizer Künstlerin Daniela Schönbächler im Jubiläumsjahr der Passionswege einen exemplarischen Beitrag, wobei der minimalistischen Arbeit sowohl die Quintessenz des Könnens von J. & L. Lobmeyr als auch die kooperativen Intentionen hinter den Passionswegen subtil eingeschrieben sind: Lobmeyr-Destillate nennt Schönbächler jene acht Glas-/Spiegeltafeln, für die sie auf den unvergleichlich reichen Erfahrungsschatz des Familienunternehmens in der Glasverarbeitung und im Lusterbau zurückgreifen durfte. Essenziell in der vorausgehenden Herstellung von Glas wiederum sind die Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde. Dem Titel ihrer Arbeit entsprechend fügt Schönbächler, die vor allem für Installationen mit Licht, Glas und Spiegeln bekannt ist, im altehrwürdigen Rahmen ein fünftes Element, eine philosophische Dimension hinzu. Das Ergebnis der Zusammenarbeit mit J. & L. Lobmeyr – jener Partner, mit dem die VIENNA DESIGN WEEK im Rahmen von 15 Jahren Passionswege am öftesten kooperiert hat – verfolgt somit erneut einen völlig anderen Ansatz als die Beiträge in den Vorjahren und illustriert gleichzeitig die Vielfalt der Möglichkeiten dieses wahrlich magischen Ortes.

Cocktail: Fr 25.9., 14–18 Uhr
Begrenzte Plätze
Anmeldung mit der Bitte um Angabe des Zeitpunkts des Eintreffens unter welcome@lobmeyr.at