Georg Mayer

PLATFORM

Präsentation

HERMANN CZECH UND THONET VIENNA – TRADITION DESIGNT DIE ZUKUNFT

Gebrüder Thonet Vienna (GTV)

  • 16.–25.9.2022, 11–20 Uhr

Festivalzentrale im GEWÖLBE

6., Rahlgasse 8 (Rahlstiege)

Michael Thonet (1796–1871) und seine fünf Söhne waren die erfolgreichsten Möbelhersteller des Industriezeitalters. 1853 gründeten sie gemeinsam das Unternehmen Gebrüder Thonet. Seit 1976 firmiert das Unternehmen als Gebrüder Thonet Vienna und bietet in einem Spagat zwischen Tradition und Innovation, Kontinuität und Erneuerung heute historische Gegenstände in Form von Neuausgaben an. Im Rahmen der VIENNA DESIGN WEEK wird ein 1994 von Hermann Czech entworfener Stuhl gezeigt, der die Harmonie des dampfgebogenen Buchenholzes auf seine klaren, abstrakten Linien abstimmt und so die ideelle Fortführung des unverkennbaren Thonet-Stils des späten 19. Jahrhunderts darstellt. Der „Stuhl Czech“: ein ikonisches Möbelstück, dessen zeitloses Design in der in der Gegenüberstellung mit aktuellen Möbeln von GTV besonders zur Geltung kommt. Nähere Informationen zum Kinonachmittag im Top Kino auf der Website von Gebrüder Thonet Vienna.