Lipp Zahnschirm

PLATFORM

Präsentation

JOHANNA PICHLBAUER: MOUNTED PORCELAINS

Schloss Hollenegg for Design

  • 16.–25.9.2022, 11–20 Uhr

Festivalzentrale im GEWÖLBE

6., Rahlgasse 8 (Rahlstiege)

Bereits im 16. und 17. Jahrhundert gab es die Praxis, asiatische Porzellanobjekte in Europa in Goldbronze oder Silber zu fassen, um sie für westliche Sammler*innen attraktiver zu machen. Vasen wurden so zu Kerzenleuchtern, bekamen Deckel verpasst oder dekorative Griffe. Ein Akt der Ignoranz oder erfolgreiche Vermittlung zwischen Ost und West? Im Rahmen ihrer Auseinandersetzung mit Heinrich von Liechtensteins Weltreisen greift Johanna Pichlbauer die Tradition auf und erweckt alte Vasen aus der Rumpelkammer des Schloss Hollenegg mit neuen Funktionen, Materialien und Accessoires zum Leben. So entsteht eine Sammlung von zeitgemäß montiertem Porzellan.