Schloss Hollenegg for Design

Programmpartner

Ausstellung

NATURPHILIA

Schloss Hollenegg for Design, mischer'traxler studio

  • 25.–27.9.2020, 11–19 Uhr
  • 1.–4.10.2020, 11–19 Uhr
  • Cocktail: 26.9.2020, 17–20 Uhr
  • Finissage: 4.10.2020, 17–20 Uhr
12

Als „gritty, wild stuff“ beschreiben Schloss Hollenegg for Design und mischer'traxler studio jene angreifbaren Objekte, die sie für die Schau NATURPHILIA im Untersuchen der Rolle von Design und seinem Verhältnis zu unserer natürlichen Umgebung zutage gefördert haben. Allesamt streben die ausgestellten Arbeiten eine Balance zwischen dem Natürlichen und dem Artifiziellen, zwischen dem Technologischen und dem Ökologischen an – und versuchen, diese verschiedenen Dimensionen in der Konsequenz koexistieren zu lassen. Gezeigt wird Design, das die Natur in unserem alltäglichen Leben verankert: nicht die romantisierte, zensierte, domestizierte Version davon, sondern eben jene raue und wilde Art, die eingangs Erwähnung fand. Im Interpretieren und Hinterfragen des Verhältnisses von Mensch und Natur möchte die Ausstellung unsere Wahrnehmung desselben herausfordern.

schlosshollenegg.at
mischertraxler.com

Gezeigt werden Projekte von mischer’traxler studio, Charlap Hyman & Herrero, Marlène Huissoud, Klemens Schillinger, Arvid&Marie, Jonas Edvard, Odd Matter, studiotut, studio b severin, Sander Wassink und Evalie Wagner.

25.9.–4.10., Do–So 11–20 Uhr und nach Vereinbarung unter design@schlosshollenegg.at