Spezial

Shopping

POP-UP-SHOP

VIENNA DESIGN WEEK

  • 16.–25.9.2022, 11–20 Uhr

Pop-up-Shop im Gassenlokal

6., Esterházygasse 22

Dieses Jahr ist die VIENNA DESIGN WEEK nicht nur zum Entdecken, Erleben und Kennenlernen da, sondern auch zum Einkaufen: Für alle, die gerne ein Stück des Festivals mitnehmen oder jemandem anderen mitbringen möchten, bietet der GASSENVERKAUF eine kleine Auswahl an Objekten, die das eine oder andere mit der VIENNA DESIGN WEEK zu tun haben.

Einen wichtigen Teil von GASSENVERKAUF macht die von Lera Guevskaya und Maria Ruban zusammengestellte Auswahl von Produkten ukrainischer Designer*innen aus, deren Arbeit in den letzten Monaten durch Krieg und Flucht massiv erschwert wurde. Die Verkaufserlöse gehen zur Gänze an diese Designer*innen. Jede*r Designer*in hinter der Marke hat eine eigene Geschichte über das Leben in einer neuen Realität des Krieges, die einem Katalog enthalten ist. 

Das Geschäftslokal wurde von Lera Guevskaja unter Verwendung von Elementen der von Studio Makkink & Bey 2012 für "Werkstadt Vienna" entworfenen Ausstellungsarchitektur gestaltet. Der ukrainische Pop-up-Shop konnte durch eine Förderung des BMKÖS umgesetzt werden.