Husarska Design Studio

PLATFORM

Talk

RE-HEMPTATION – REINVENTING HEMP FOR A SUSTAINABLE FUTURE: TALK AND TASTING

Husarska Design Studio, p_art Galerie, Polnisches Institut Wien

  • Talk and Tasting: 25.9.2023, 18–19.30 Uhr

POLNISCHES INSTITUT WIEN

1., Am Gestade 7

28

Die Präsentation des polnischen Husarska Design Studio fokussiert auf das Potenzial von Faserhanf als umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Materialien: RE-HEMPTATION veranschaulicht Technologien und Produkte, die die Verwendung der einjährigen Pflanze in Industriezweigen wie der Lebensmittel- und Möbelproduktion sowie als Baustoff ermöglichen. Übergeordnetes Ziel der Schau ist es, das Image von Hanf zu stärken und so die Forschung und Entwicklung von Verbundwerkstoffen im Sinne der Sustainable Economy Nachhaltigkeit zu fördern.
 

Talk and Tasting: 
Begleitveranstaltung im Polnischen Institut Wien zur Ausstellung RE-HEMPTATION, zu sehen in der Festivalzentrale im Prater: mit Kurzvorträgen sowie einer Podiumsdiskussion mit Jadwiga Husarska-Sobina (Husarska Design Studio) und Jacek Kramarz (European Industrial Hemp Association, Green Lanes und Hempeat). Die Podiumsdiskussion widmet sich der Verwendung von Hanf in der Industrie und den Möglichkeiten, die einjährige Pflanzen im Zusammenhang mit den Herausforderungen des europäischen Green Deal bieten. Der zweite Teil der Veranstaltung besteht aus einer Verkostung von Snacks, die vom Bistro Piotrowski auf Basis von Hempeat, einer pflanzlichen Fleischalternative, zubereitet werden. In einem speziellen Showcase können Besucher*innen zudem Hanfrohstoffe und daraus hergestellte Produkte – darunter Möbel von The True Green – besichtigen.

Eintritt frei, Anmeldung unter event.wien@instytutpolski.pl