Review: 2015

Festivalzentrale

Festivalzentrale

Kramar / Kollektiv Fischka
Kramar / Kollektiv Fischka
Marcell Nimführ / Kollektiv Fischka
Petra Rautenstrauch / Kollektiv Fischka

Zum wahren Brennpunkt des Designs avancierte eine der bislang urbansten Festivalzentralen in der Geschichte der VIENNA DESIGN WEEK, die Brotfabrik Wien in Favoriten. Mit einer immensen Fülle an Veranstaltungen und Ausstellungen wurde das Juwel der Industriearchitektur zu einem zentralen Knoten- und Ausgangspunkt für Designschaffende, Publikum und Fachgäste aus aller Welt. Hoch hinaus wollte man dabei besonders in den Skylofts. Neben neuen Perspektiven auf die Stadt konnten hier Ausblicke auf Zukunftsthemen unternommen und die Ergebnisse einer Kooperation mit Interio bewundert werden. Programm aus beinahe allen Festivalformaten war ferner in der fabelhaften Ausstellungshalle sowie am gesamten Areal zu sehen.