Review: 2020

AUSSENSTELLE SOLARIUM

VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Phillip Podesser
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar
VIENNA DESIGN WEEK/Kollektiv Fischka/Kramar

In Meidling geht die Sonne auf. In einem ehemaligen Sonnenstudio an der Einfahrtsschneise in die Stadt versammelte die VIENNA DESIGN WEEK die Rising Stars der diesjährigen Festivaledition: Hier präsentierten sich neben den heimischen Bildungsinstitutionen New Design University (NDU) St. Pölten und TU Wien auch die slowakische Academy of Fine Arts and Design aus Bratislava sowie die ZHdK – Zürcher Hochschule der Künste aus dem Gastland 2020, der Schweiz. Letztere war im Rahmen des Formates Debüt, mit dem die VIENNA DESIGN WEEK ihren Blick traditionsgemäß auf außergewöhnliche internationale Ausbildungsstätten richtet, in Wien zu Gast. In diesem Sinne lud die Außenstelle Solarium in einen flirrenden Kosmos, in dem nach Vitamin D zu diesem Anlass getrost auch ein klein bisschen Vitamin B getankt werden darf.

VIENNA DESIGN WEEK

Außenstelle Solarium
12., Schönbrunner Straße 271