Review: 2020

PROGRAMMPARTNER

Das Format PROGRAMMPARTNER überzeugte 2020 trotz der Krise mit vielseitigen Einblicken in die Wiener Designszene und darüber hinaus. Nationale und internationale Unternehmen, Museen, Institutionen, Galerien und Designbüros waren eingeladen, sich mit temporären Beiträgen an den zehn Festivaltagen vorzustellen. Wie jedes Jahr waren die Partnerschaften, die über die ganze Stadt aber auch im Netz verteilt waren, multiple Highlights an der VIENNA DESIGN WEEK. Projektvorstellungen, Kunstwerke, Experimente, Ausstellungen, Pop-ups, Events, Produktpräsentationen, Performances, Workshops, Installationen, Vermittlungsprogramme — die PROGRAMMPARTNER bereicherten das Festival in verschiedensten Formen. Ihr Engagement mit ihren eigenständig organisierten und vom Team der VIENNA DESIGN WEEK ausgesuchten Programmpunkten stellte ein für den Erfolg des Festivals wesentliches Element dar und bildet die hervorragende österreichische Kreativwirtschaft mit ihren internationalen Kontakten ab. Ganz besonders stolz sind wir in diesem Krisenjahr darauf, das frühherbstliche Festival Corona-konform gemeistert zu haben. Dies ging nur dank der starken, vorbildhaften und passionierten Kollaboration mit unseren wunderbaren Partnerinnen und Partnern.